flugpreis navigation BAL-Tours GmbH
Home | Australien | Neuseeland | Touren | Abenteuer | Hotels | Busrundreise Neuseeland | Mietwagen Australien | Kontakt
BAL-Tours GmbH


Mietwagenrundreisen
21 Tage/20 Nächte ab Auckland bis Christchurch


Höhepunkte Neuseelands

p.P./DZ ab € 1.249


zu Ihren Reise- und Urlaubsvorstellungen

1. Tag: Auckland
Der Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel erfolgt in Eigenregie. Der Rest des Tages steht Ihnen in Auckland zur
freien Verfügung.


2. Tag: Auckland – Paihia
Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen. Fahrt entlang der Ostküste nach Norden, nach Matakohe, wo wir Ihnen
einen Besuch des Matakohe Kauri- und Pioniermuseums empfehlen. Entlang der Bay of Islands geht es weiter nach
Paihia bzw. Kerikeri. ca. 241 km


3. Tag: Bay of Islands
Ein freier Tag, um die Bay of Islands und ihre Umgebung zu erkunden. Zu empfehlen sind eine Bootsfahrt durch die Bay of Islands, eine Busfahrt entlang des „90 Mile Beach“ zum nördlichsten Punkt Neuseelands, zum Cape Reinga, oder ein Besuch der historischen Stadt Russell.


4. Tag: Paihia – Coromandel Halbinsel
Fahrt von Paihia südwärts, an Auckland vorbei, zur wunderschönen Coromandel Halbinsel, dahin, wo die „Kiwis“
selbst gerne Urlaub machen, aber man dennoch ruhige Fleckchen findet. ca. 370 km


5. Tag: Coromandel Halbinsel
Ein Tag zur freien Verfügung – Sie können an der bezaubernden Ostküste von Coromandel entlangfahren
oder eine der vielen angebotenen Wandertouren in den Regenwald unternehmen. Lassen Sie dann den Tag an einem der Strände ausklingen.


6. Tag: Coromandel – Rotorua
Weiterfahrt nach Rotorua, dem Zentrum der Maori-Kultur und der geothermischen Aktivitäten. Besichtigung des Whakarewarewa Maori Arts and Crafts Institute und den faszinierenden Thermalgebieten mit dem typischen Schwefelgeruch. Am Abend ist ein typisches Maori Hangi (Abendessen) mit Konzert sehr zu empfehlen, um die Kultur der Ureinwohner kennen zu lernen. ca. 218 km


7. Tag: Rotorua – Napier
Weiterfahrt zur Küstenstadt Napier. Die Stadt wurde nach einem Erdbeben im Jahre 1931 im Art-déco-Stil wiederaufgebaut. Der beste Weg, die besondere Architektur kennen zu lernen, ist ein Rundgang zu Fuß. ca. 225 km


8. Tag: Napier
Ein Tag zur freien Verfügung - entdecken Sie diese lebendige Stadt.


9. Tag: Napier – Wellington
Fahrt entlang der Ostküste der Nordinsel nach Wellington, in die Hauptstadt Neuseelands. Besuchen Sie den„Bienenkorb“, wie die Neuseeländer ihr Regierungsgebäude bezeichnen,
und bummeln Sie durch die Stadt mit ihren historischen Häusern. ca. 334 km


10. Tag: Wellington – Nelson
Heute überqueren Sie die Cook Strait mit der Fähre (Fahrzeugwechsel, da das Auto nicht mit auf die Fähre genommen wird). Entlang des landschaftlich schönen Queen Charlotte Drives fahren Sie von Picton nach Nelson. ca. 110 km


11. Tag: Nelson – Hokitika
Fahrt von Nelson nach Westport. Besuchen Sie die Seehundkolonie am Cape Foulwind. Von dort geht es in
Richtung Punakaiki zu den berühmten„Pfannkuchenfelsen“ und weiter nach Hokitika. ca. 370 km


12. Tag: Hokitika – Franz-Josef- Gletscher/Fox Gletscher
Vor der Abfahrt aus Hokitika empfehlen wir Ihnen den Besuch einer Greenstone- bzw. Jadeschleiferei. Anschließend führt die heutige Tagesetappe in die Gletscherregion der Südalpen, nach Franz Josef mit seinem gleichnamigen Gletscher. ca. 110 km

13. Tag: Franz-Josef-Gletscher/Fox Gletscher – Queenstown
Fahrt von Franz Josef bzw. Fox Gletscher nach Makarora am Haast Pass. Dort empfehlen wir eine Buschwanderung
durch den Heritage Park. Weiterfahrt nach Wanaka, am gleichnamigen See gelegen. Von hier aus geht die Fahrt zum heutigen Tagesziel, nach Queenstown, ins touristische
Zentrum der Südinsel. ca. 404 km


14. + 15. Tag: Queenstown
Zwei Tage zur freien Verfügung, um an einer oder mehreren der zahlreichen angebotenen Aktivitäten in Queenstown
teilzunehmen. Wie wäre es z.B. mit Gleitschirmfliegen, Golf, Mountainbiking, Bungee-Jumping oder Whitewater-Rafting oder einer Fahrt mit der „TSS Earnslow“ auf dem Lake Wakatipu? Zahlreiche Cafés, Restaurants, Weinbars stehen in der Stadt
zur Verfügung.


16. Tag: Queenstown – Te Anau
Fahrt von Queenstown nach Te Anau. Für den Nachmittag empfehlen wir eine Tour auf dem See mit Besuch der
faszinierenden Glühwürmchen- Grotten. ca. 170 km


17. Tag: Te Anau – Dunedin
Weiterfahrt von Te Anau in östlicher Richtung via Lumsden und Gore nach Dunedin. ca. 292 km


18. Tag: Dunedin
Die Universitätsstadt Dunedin wurde von schottischen Einwanderern gegründet. Vorschläge für den Nachmittag:
Besuchen Sie die Otago Halbinsel mit ihren zahlreichen Buchten,
die Royal Albatross Colony, das Early Settlers Museum, den Botanischen Garten oder die historische Eisenbahnstation.


19. Tag: Dunedin – Twizel
Fahrt von Dunedin nach Moeraki mit dem Besuch der Moeraki Boulders Felsformationen und Weiterfahrt nach Twizel. Optionen für den Nachmittag: Mount Cook Village, Mt. Cook Informationszentrum oder ein Flug über den Mt. Cook Nationalpark inklusive einer spektakulären Landung auf der
Gletscherzunge. ca. 330 km


20. Tag: Twizel – Christchurch
Fahrt von Twizel über den Lake Pukaku zum Lake Tekapo. Besuchen Sie dort die Kirche am Seeufer, das Motiv unzähliger
Fotos. Weiterfahrt über die Canterbury Plains nach Christchurch.
ca. 330 km


21. Tag: Christchurch
Mit der Rückgabe des Mietwagens endet Ihre Rundreise.


Eingeschlossene Leistungen:
20 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, Hertz-Mietwagen (NZL53, All Inclusive) der gebuchten Kategorie,
Einwegmietgebühr, Fähre Wellington- Picton, umfangreiches Informationsmaterial
vor Ort.


Nicht eingeschlossene Leistungen:
Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Benzin, Zusatzversicherungen Mietwagen, Parkgebühren und persönliche Ausgaben.

Termine:
Täglich 2009

 

zu Ihren Reise- und Urlaubsvorstellungen


Weitere aktuelle Angebote erhalten Sie hier:


Reiseangebote Australien